Umbau eines Büros in Appartements

188
aut85692_kopie.jpg
Ein ehemaliges Büro, das über die gesamte Fläche des ersten Obergeschosses reicht, wurde in eine Apartmentpension umgebaut (ein neues Konzept der Beherbergung: kleine, voll ausgestattete Wohneinheiten werden an Gäste, die sich etwas länger in Wien aufhalten - und weder einen Hotelbetrieb noch eine übliche Wohnung ohne Service mieten wollen - vermietet). Über zwei Eingänge gelangt man von jeweils gemeinsamen Vorräumen in unterschiedlich große Apartments. Diese können - je nach Bedarf - auch zusammengelegt werden. Jedes Apartment ist mit einer kleinen Küche und einer Sanitäreinheit ausgestattet. Eine detaillierte Planung der Möblierung schaffte zusätzliche Galerieflächen und Ersatzbetten, die teilweise aus den Podesten ausziehbar sind. Der grundsätzliche Charakter der Wiener Gründerzeithäuser wird beibehalten und mit sorgfältig gestalteten Möbeln um reine Nutzungsmöglichkeiten erweitert.
Projektnummer :188
Status :Bauten
Link :www.reinberg.net/188
Planung :Architekt Georg W. Reinberg, Architekturbüro Reinberg GesmbH
Ort :Schottenring, Wien 1, Wien
Typ :Aufbau, Sanierung
Funktion :Hotel
Eigenschaften :Kollektor, Passive Solarnutzung
Planungsbeginn :2005
Baubeginn :2006
Fertigstellung :2008
Nutzfläche :380 m2