Wohnbau Leidesdorfgasse

251
_foto-annablau-_dsc4619.jpg
Das Gebäude wird von der Leidesdorfgasse über einen breiten Durchgang erschlossen. Über diesen Durchgang gelangt man in das Hauptstiegenhaus und in den Garten. Der Eingangsbereich ist großzügig verglast, ist hell und erlaubt den Durchblick von der Straße in den grünen Gartenbereich. Die Einfahrt in die Tiefgarage ist neben dem Foyer situiert und erweitert so den Eingangsbereich. Die Garage liegt teilweise unter dem Gartenbereich und ist mit einem Gründach überdeck. Das Stiegenhaus erhält Tageslicht. Das Gebäude bietet unterschiedlichste Wohnungstypen: Im Erdgeschoß und ersten Obergeschoss sind drei „Haus im Haus“–Typen untergebracht. Sie sind mit eigener Eingangstüre von der Straße erschlossen und erhalten einen privaten Gartenanteil. Im zweiten und dritten Obergeschoss werden je vier Wohnungen vom Stiegenhaus aus erschlossen. Im Dachgeschoß sind zwei große Wohnungen angeordnet, die über eine Galerie Zugang zu privaten Dachterrassen haben. Das Gebäude ist als Niedrigstenergiehaus geplant (Heizeneregiebedarf: 20 KWh/m2/a). Der Energiebedarf wird mittels Wärmepumpe von der Erdwärme (Tiefenbohrungen)gedeckt. Der Erde wird im Sommer Kühle entnommen und diese steht über einen Kältespeicher und die Fußböden den Wohnungen zur Verfügung gestellt. Die Wohnungen sind mit einer Lüftungsanlage mit Wärme-rückgewinnung (Komfortlüftung) ausgestattet. Die Lüftungswärmerückgewin-nung erfolgt zentral. Ausgezeichnet mit klimaaktiv GOLD (903 Punkte). Text, Pläne und Visualisierungen sind unverbindlich, entsprechen der Architektenplanung, aber nicht jedenfalls der tatsächlichen Ausführung.
Projektnummer :251
Status :Bauten
Link :www.reinberg.net/251
Bauherr :Privat bzw. Priv. Investor
Planung :Architekt Georg W. Reinberg, Architekturbüro Reinberg GesmbH
MitarbeiterInnen :Beate Lubitz-Prohaska, Anna Kovacs, Lucie Kosíková Weissová
Ort :Wien 19, Wien
Typ :Neubau
Funktion :Wohnhaus
Eigenschaften :Wärmerückgewinnung, Betonkernaktivierung, Passive Solarnutzung, Klima-aktiv Haus, Niedrigenergie Haus, Umweltfreundliche Bauführung
Planungsbeginn :2008
Baubeginn :5.2012
Fertigstellung :7.2013
Gründstück :885 m2
Umbauter Raum :6317 m3
Wohnfläche :1557 m2